Aggresiver denn je.

Suzuki GSX-S1000 Serie

 

S1000 / S1000 Euro4 / S1000Z / S1000Z Japan Edit. /

S1000 Street Performance / S1000 MotoGP

Die GSX-S1000 setzt neue Massstäbe: ein Roadster in neuem aggressivem Look, wild und doch gezähmt für optimalen Fahrkomfort. Die geduckte Haltung erinnert an ein sprungbereites Raubtier und die Form der LED-Positionslampen an dessen Fangzähne. Auch das Rücklicht verfügt über LED- statt über normale Glühlampen, welche die Sichtbarkeit verbessern und langlebiger sind. Die Verbindung aus schwarzen Kunststoff- und farbigen Lackteilen unterstreicht den sportlichen, dynamischen Charakter der Maschine.

Legendäre Performance auf die Strasse gebracht

Der Motor der GSX-S1000 ist eine «Streetversion» des legendären GSX-R1000-Aggregats. Das kürzlich überarbeitete Aggregat gewährleistet wie sein Stammvater auch auf sanftes Gasgeben mächtig Druck und kräftigen Durchzug. Adrenalinschub garantiert!

PREIS

Ab 14’495.-

MOTOR UND ANTRIEB
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 999 ccm
Bohrung 73,4 mm
Hub 59 mm
Leistung 149 PS
U/min bei Leistung 10000 U/min
Drehmoment 106 Nm
U/min bei Drehmoment 9500 U/min
Verdichtung 12,2
Gemischaufbereitung Einspritzung
Drosselklappendurchmesser 44 mm
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
A2-Drosselung möglich nein
DATEN UND ABMESSUNGEN
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 190 mm
Reifenhöhe hinten 50 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2115 mm
Breite 795 mm
Höhe 1080 mm
Radstand 1460 mm
Sitzhöhe von 815 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 209 kg
Tankinhalt 17 l
Führerscheinklassen A