GTV ABS
„SEI GIORNI“

Die Vespa «Sei Giorni» ist eine nummerierte Special Edition, Erbin der legendären Vespa Sport Sei Giorni, die 1951 für das anspruchsvolle Rennen “Sei Giorni Internazionale di Varese” gebaut wurde. Die «Sei Giorni» war überraschende Siegerin und eroberte nicht weniger als neun Goldmedaillen. Mit dem vorne auf dem Schutzblech montierten Scheinwerfer, dem freistehenden Stahlrohrlenker und der getönten Flyscreen betont sie ihren klassischen Stil, ohne dabei auf die neuesten technologischen Errungenschaften zu verzichten. Die gross auf der Karosserie prangende Start-Nummer, rot und schwarz lackierte Details sowie der Sattel im Solo-Look unterstreichen ihre Sportlichkeit.

Ab CHF 7’195.-

inkl. 7.7% MwSt

ERHÄLTLICHE FARBEN:

Arrigoni-Sport-GmbH_vespa-gts-300_hintergrund_01

FAKTEN:

MOTOR UND ANTRIEB
Zylinderzahl

1

Taktung

4-Takt

Ventile pro Zylinder

3

Kühlung Luft
Hubraum 278 ccm
Bohrung 75 mm
Hub 63 mm
Leistung 21 PS
U/min bei Leistung 7750 U/min
Drehmoment 22 Nm
U/min bei Drehmoment 5000 U/min
Gemischaufbereitung Einspritzung
Getriebe Automatik
FAHRWERK UND BREMSEN
FAHRWERK VORNE
Aufhängung

Federbein

FAHRWERK HINTEN
Federbein

Monofederbein

BREMSEN VORNE
Bauart

Einzelscheibe

BREMSEN HINTEN
Bauart Trommel
DATEN UND ABMESSUNGEN
Reifenbreite vorne

120 mm

Reifenhöhe vorne

70 %

Reifendurchmesser vorne

12 Zoll

Reifenbreite hinten 130 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 12 Zoll
Länge 1950 mm
Breite 770mm
Höhe 1170 mm
Radstand 1375 mm
Sitzhöhe von 790 mm
Gewicht fahrbereit 175 kg
Tankinhalt 9.5 l
Höchstgeschwindigkeit 118 km/h